Kinesio Tape Therapie - das Geheimnis vieler Sportler

- Nur als Selbstzahler möglich -

- Mit Zusatzausbildung der richtigen Klebetechnik und Erfahrung beim kleben -

Kinesio-Taping - eine revolutionäre Therapie?  

Kinesiotaping wird häufig noch als eine revolutionäre Therapiemethode bezeichnet. Dabei wird Kinesiotaping seit mehr als 30  Jahren mit großem Erfolg weltweit eingesetzt. 

Die Kinesio-Taping Therapie ist in Japan, weiten Teilen Asiens und Amerika anerkannt und findet als ganzheitliche Therapieform mit einem ungewöhnlich breiten Therapiespektrum Anwendung.
Weltklasse-Sportler und viele Profisportler sehen wir in vielen Sportarten im Fernseher, die Kinesiotaping erfolgreich einsetzen. Dabei findet die Kinesio-Taping Therapie Einsätze in mehreren Bereichen.    
Betrachtet man dieses breite Anwendungsspektrum, muss man auch heute noch von einer revolutionären Therapiemethode sprechen.  
Nur wenige Methoden verfügen über ein solch umfangreiches Behandlungsspektrum.

Wirkung:
1. Durch die spezifische Art des Tapens wird der Tonus in der Muskulatur reguliert. Verspannte Muskeln können durch eine bestimmte Anlagetechnik entspannt, und schlaffe, atrophierte Muskeln tonisiert werden. 

2. Durch Reizung bestimmter Rezeptoren (Mechanorezeptoren) werden die Schmerzrezeptoren gedämpft und so die körpereigene Schmerzregulation aktiviert. Oft kommt es direkt nach Anlage des Tapes zu einer sofortigen Schmerzlinderung.

3. Weiterhin sorgt die Kinesio Tape Methode für einen verbesserten Lymphstrom und so für eine beschleunigte Regeneration. Durch Stimulierung der Rezeptoren wird in den Gelenken ein besseres Bewegungsgefühl erreicht. 

Krankheitsbilder für die Kinesio Tape Methode:
Wirbelsäulenbeschwerden, Hexenschuß, Muskelverspannungen, Tennisarm, Golfarm, Carpal Tunnel Syndrom, Schulterbeschwerden, Gelenkarthrose, Achillessehnenschmerzen, Knöchelverletzungen, Lymphabfluß-Anlage zur Entstauung, Hämatombehandlung (Bluterguß), Kreuzbandplastik, Muskelzerrungen, Muskelfaserrisse, Hallux valgus, Kniescheibenschmerzen, Daumensattelgelenksathrosen, Beckengelenksblockierungen, u.v.m.

Dabei ermöglicht die Kinesio-Taping Therapie einen wirkungsvollen Einsatz in der täglichen Behandlung.

Die fachlich richtige Klebe-Anlage ist hierbei extrem wichtig, um schnelle Besserung zu erzielen.

Die Beklsbung hält ca. 4-7 Tage, je nach Körperbereich. Duschen ist unkompliziert möglich, jedoch muss achtsam das Tape abgetupft und geföhnt werden.
Gutes Tape-Material ist auch bei Pflasterallergie kein Problem.
Nur bei Pergamenthaut geht es leider nicht.

Probieren Sie diese nebenwirkungsfreie, recht günstige Möglichkeit aus, sie wirkt meistens schnell und gut.
Terminvereinbarung unter 07130 - 450 666

Aktuelles:

Wir sind umgezogen:

Ins Sali Med in der Maybachstr. 5
in 74245 Löwenstein


In tollem Ambiente sind wir als Gesundheitsspezialisten gerne für Sie da. Täglich von 8 bis 19 Uhr!

Sie erreichen uns telefonisch unter: 07130 - 450 666