KG-Gerätetraining
KG-Geräte = KGG

Es ist eine Sonderausbildung notwendig, welche das Zentrum Seiter natürlich durchlaufen hat.
Beim medizinischen Gerätetraining, auch Krankengymnastik am Gerät (KGG) genannt, führt der Patient Übungen nach einem individuellen Trainingsplan und unter der Aufsicht speziell ausgebildeter Physiotherapeuten an medizinischen Trainingsgeräten durch. 

Bei vielen orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Erkrankungen kann an Geräten geübt werden. Rehageräte, wie Latissimuszug, Seilzugapparat und Funktionsstemme(Beinpresse) eigen sich hervorragend, um Muskeln zu kräftigen, aber auch um das Zusammenspiel, also die Koordination der Muskeln zu schulen.

Das medizinische Gerätetraining dient der Verbesserung bzw. der Normalisierung der Muskelkraft, der Kraftausdauer sowie funktioneller Bewegungsabläufe und Tätigkeiten im täglichen Leben.

Zu empfehlen ist die Behandlung insbesondere bei Patienten mit chronisch degenerativen Skelett-Erkrankungen sowie posttraumatischen oder postoperativen Zuständen der Extremitäten oder des Rumpfes mit:

  • Muskeldysbalance/-insuffizienz
  • krankheitsbedingter Muskelschwäche
  • periphere Lähmungen
    Präoperativ (vor der OP)
    u.a. zur Kräftigung der Arm-, Schulter- und Rumpf- Muskulatur sowie Hüft und Beinmuskulatur and er nicht betroffenen Seite, Vorbereitung auf das Gehen  mit Gehhilfen.

Postoperativ (nach der OP)
Für die Verbesserung von Kraft,  Koordination und Ausdauer von Arm-, Schulter Rumpf-, Hüft- und Beinmuskulatur.

Neue Studien ergaben auch, dass schon vor einer OP das Muskelaufbautraining sinnvoll ist, um nach OP schneller fit zu sein.

Ohne ärztliche Verordnung haben Sie die Möglichkeit an unseren Geräten prophylaktisch zu üben, um ihre Muskulatur zu erhalten oder, nach einer ärztlichen Verordnung (wenn aus medizinischer Sicht keine Therapie notwendig ist), Sie jedoch gerne weiter etwas für sich tun würden. Natürlich findet dieses Training unter unserer  therapeutischen Planung und Anleitung statt.

Therapeutisch betreutes Muskelaufbautraining schafft einen gesunden, leistungsfähigen Körper. Nach eingehender Beratung wird ein individueller Trainingsplan erstellt. Ausgewogene Leistungssteigerung auf schonende Art ist der richtige Weg. Ein gezielter Muskelaufbau bietet Schutz vor Verletzungen oder hilft nach Verletzungen oder Operationen an Muskeln, Bändern und Gelenken wieder schneller seine Leistungsfähigkeit zu erlangen.

 

 

Aktuelles:

Wir sind umgezogen:

Ins Sali Med in der Maybachstr. 5
in 74245 Löwenstein


In tollem Ambiente sind wir als Gesundheitsspezialisten gerne für Sie da. Täglich von 8 bis 19 Uhr!

Sie erreichen uns telefonisch unter: 07130 - 450 666